Sie inszenierte gar nichts

Yvonne Ziegler

Von Yvonne Ziegler

Fr, 30. März 2012

Ausstellungen Rezensionen

Die Fotokünstlerin Diane Arbus im Fotomuseum Winterthur.

Der Blick durch die Fotokamera ist kein objektiver. Denn hinter der Kamera steht ein Mensch, der unzählige Entscheidungen zu Motivwahl, Ausschnitt, Perspektive, Zeitpunkt, Licht und Ort trifft. Und wenn Menschen fotografiert werden, spielt überdies die Beziehung zwischen fotografierter und fotografierender Person eine Rolle. Welche Fotografien entstehen können, wenn diese Beziehung eine gelungene ist, lässt sich an zweihundert Schwarzweißabzügen der berühmten amerikanischen Fotografin Diane Arbus (1923–1971) im Fotomuseum Winterthur erfahren.

Die Präsentation verweigert sich den ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung