Babyface blickt in den Abgrund

Hans-Dieter Fronz

Von Hans-Dieter Fronz

Fr, 19. September 2014

Ausstellungen

In der Kunsthalle Messmer beginnt: "China im Spiegel der Zeit".

Was verbindet, zum Beispiel, dieses jungsteinzeitliche Tongefäß der fernöstlichen Majiayao-Kultur mit zeitgenössischer chinesischer Kunst – sagen wir dem "Chinese Hero" des Malers Yin Kun? Ganz einfach: Ausdruck. Auch wenn der bei den beiden Objekten von sehr unterschiedlicher, man möchte sagen: grundverschiedener Art ist. Der rund fünftausend Jahre alte Wassertopf ist menschengestaltig: eine bauchige Gefäßform, die dank der Bemalung an den voluminösen Leib einer Frau denken lässt. Die aber nahtlos in einem abnehmbaren Aufsatz in die Form eines männlichen Kopfs übergeht.
Und dieser Kopf ist ausnehmend expressiv: mit weit aufgerissenen, geradezu aus den Höhlen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung