Ausstellung

Das Tate Modern in London zeigt Robert Rauschenberg

Peter Nonnenmacher

Von Peter Nonnenmacher

Mi, 04. Januar 2017 um 00:01 Uhr

Ausstellungen

Londons Kritiker sind sich über die umfassende Robert-Rauschenberg-Retrospektive einig: Die Ausstellung über den amerikanischen Künstler bekommt von namhaften Zeitungen fünf Sterne.

Der Guardian spricht von einem "unglaublich reichen und lohnenden Ereignis". Der Telegraph kann sich an "keine Show in jüngster Zeit" erinnern, die mit dieser zu vergleichen wäre. Und die Times findet, dass "man das einfach gesehen haben muss". Was man "gesehen haben muss", ist ein Querschnitt durchs Lebenswerk eines amerikanischen Künstlers, der in den ersten 18 Jahren seines Lebens mit Kunst nie in Berührung gekommen war. Milton Ernest "Robert" Rauschenberg war ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung