"Fluke-Dance"-Phänomen

Australiens tanzende Delfine

Christiane Oelrich

Von Christiane Oelrich (dpa)

Di, 09. November 2010 um 00:01 Uhr

Panorama

Eine faszinierende Delfin-Show in freier Natur hat der australische Delfinforscher Mike Bossley vor Adelaide entdeckt. Ganz ohne Publikum, in freier Wildbahn, "laufen" dort immer mehr Delfine manchmal lustvoll auf der Schwanzflosse, der Fluke.

Die neuesten Anhänger des Modetanzes sind das Kalb Tallula, das Delfinweibchen Bianca und deren Nachwuchs Hope und Bubbles. "Sie tun es offenbar nur, weil es ihnen Spaß macht – das ist das erste Mal, dass wir solch kulturelles Verhalten entdecken, ohne dass es dafür Belohnung in Form von Essen gibt", sagte Bossley. In der Delfintruppe in der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung