Feuerwehr

Auto in Heitersheim ausgebrannt – Ursache unklar

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 04. Juli 2020 um 08:39 Uhr

Heitersheim

Noch ist unklar, warum das Auto in Flammenstand: Am Freitagabend hat die Feuerwehr einen brennenden Wagen in Heitersheim gelöscht, der am Bahndamm geparkt gewesen war.

Am Freitagabend wurde die Heitersheimer Feuerwehr um 21.12 Uhr zu einem am Bahndamm in Heitersheim brennenden Auto gerufen. Ebenfalls im Einsatz: Polizei und Rettungsdienst. Verletzte gab es jedoch nicht.

Bereits auf der Anfahrt sei eine 30 Meter hohe Rauchsäule zu sehen gewesen, berichtet die Feuerwehr. Die 12 Feuerwehrleute, die mit 2 Löschfahrzeugen im Einsatz waren, konnten das Auto und einen Teil des Bahndamms, der ebenfalls in Brand geraten war, schnell löschen. Die Ursache für das Feuer war zunächst unklar.