Account/Login

Belgien

Auto rast in Karnevalsveranstaltung – sechs Tote

  • dpa

  • So, 20. März 2022, 19:11 Uhr
    Panorama

     

Eine Karnevalsveranstaltung in Belgien endet am Sonntag in einer Katastrophe. Menschen sterben, als plötzlich ein Fahrzeug in eine Menschenmenge fährt. Die Ermittler gehen von einem Unfall aus.

Weiträumig abgesperrt ist der Unfallort  in der Gemeinde Strépy-Bracquegnies.  | Foto: Nicolas Maeterlinck (dpa)
Weiträumig abgesperrt ist der Unfallort in der Gemeinde Strépy-Bracquegnies. Foto: Nicolas Maeterlinck (dpa)
In Belgien ist bei einer Karnevalsveranstaltung ein Autofahrer in eine Menschengruppe gerast. Bei dem Unglück am frühen Sonntagmorgen kamen in der Gemeinde Strépy-Bracquegnies sechs Menschen ums Leben. Weitere 37 ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar