Unfall

Autofahrer übersieht Radfahrerin bei der Abfahrt von der Schnellstraße in Waldkirch

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 07. Juli 2020 um 15:44 Uhr

Waldkirch

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto wurde am Dienstag in Waldkirch eine Fahrradfahrerin verletzt. Das Auto kam von der B 294, wahrscheinlich hatte der Fahrer das Rad übersehen.

Am Dienstagmorgen war eine Frau mit ihrem Fahrrad auf der L186 von Buchholz kommend in Richtung Waldkirch unterwegs, als sie an der B 294-Ausfahrt Waldkirch-West von einem jungen Autofahrer offenbar übersehen wurde. Es kam zum Zusammenstoß, die Frau stürzte und wurde verletzt. Trotz
mehrerer Verbesserungen an dieser Stelle und den Bemühungen von Polizei und Straßenverkehrsbehörde in der Vergangenheit kommt es dort und auch an der zweiten Ausfahrt der B 294 in Fahrtrichtung Freiburg immer wieder zu Verkehrsunfällen. Nicht ohne Grund wurden dort unter anderem eine Stopp-Stelle eingerichtet und die Geschwindigkeit auf 50 km/h reduziert, was zumindest die Schwere der Unfallfolgen etwas lindert. Die Ermittlungen im aktuellen Fall dauern an.