Autospende für gemeinnützige Organisationen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 18. Oktober 2021

Lahr

FÜNF FAHRZEUGE hat die Volksbank Lahr sozialen Einrichtungen in der Region zur Verfügung gestellt. Der Vorstandsvorsitzende Frank Peter Rottenecker (links) übergab vier Autos und ein Transporter an die Ökumenische Sozialstation St. Franziskus in Herbolzheim, die Sozialstation Ried, die Seniorenhilfe Plus in Gengenbach, das Dingliner Haus, das Evangelische Kinder- und Jugendhilfezentrum in Lahr sowie an den DRK-Kreisverband Lahr. Die Volksbank stellt die Fahrzeuge über drei Jahre kostenfrei zur Verfügung und übernimmt die Leasingraten im Gesamtwert von 45 000 Euro. Die Spende ist Teil des Projekts "VR mobil" der baden-württembergischen Volksbanken und Raiffeisenbanken.