Tod im toten Winkel

Autotüren sind eine unterschätzte Gefahr für Radler

Patrik Müller

Von Patrik Müller

Do, 22. Juni 2017 um 11:00 Uhr

Südwest

BZ-Plus Immer wieder stoßen Radfahrer mit Autotüren zusammen, die plötzlich geöffnet werden. Ein tödlicher Unfall in Berlin löste jetzt sogar diplomatischen Wirbel aus. Täglich schrammen Radler wegen unachtsamer Autofahrer an der Katastrophe vorbei.

Es passiert jeden Tag in jeder Stadt. Ein Radfahrer saust durch die Straße, vorbei an parkenden Autos. Plötzlich öffnet sich eine Fahrertür. Der Radler bremst, das Rad schlingert leicht, kommt aber noch zum Stehen. Der Radler guckt böse, er flucht, der Fahrer murmelt eine Entschuldigung. Glück gehabt, heute zumindest. Manchmal endet es tödlich.
Berlin, Dienstag vor einer Woche. Ein saudischer Diplomat stellt seinen Sportwagen im Halteverbot auf einem Radweg ab und reißt, wie die Deutsche Presseagentur meldet, abrupt die Tür auf. Ein 55-jähriger Radfahrer kann nicht mehr reagieren. Er prallt gegen die Tür – und stirbt im ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung