Account/Login

Ein Projekt für die Inklusion

  • Do, 01. März 2018
    Bad Bellingen

     

In Bamlach soll eine neue Wohnanlage das Marienheim ersetzen und behinderte sowie nichtbehinderte Menschen zusammenbringen.

Ein  Modell des neuen Marienheims mit ...derat von Bad Bellingen  vorgestellt.   | Foto: Ansicht: Kubus 360 GmbH Stuttgart
Ein Modell des neuen Marienheims mit mehreren Gebäuden wurde jetzt im Gemeinderat von Bad Bellingen vorgestellt. Foto: Ansicht: Kubus 360 GmbH Stuttgart

BAD BELLINGEN-BAMLACH. Der Mensch soll im Mittelpunkt stehen: Wohnraum schaffen für behinderte und nicht behinderte Menschen und damit vor Ort die Inklusion realisieren. Das ist das Bestreben bei der Umsetzung der Pläne für den Bau des neuen Marienheims in Bamlach. Abgesprochen sind die Pläne mit dem Sankt Josefshaus Herten, dem Träger des Marienheims, einer Einrichtung für behinderte Menschen. Vorgestellt wurden die Pläne, die 2016 bei einem Architektenwettbewerb Gestalt annahmen, jetzt im Gemeinderat.

Die jetzige Version des neuen Marienheims in Bamlach wurde von einer Jury ausgewählt. Die Art der Bebauung wurde an die Topographie angepasst. In zwei Schritten sollen ein großes L-förmiges Wohnheim und vier Einzelgebäude auf der Grünfläche oberhalb der jetzigen Behindertenwerkstatt ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar