Zum Glück kein Holzwurm

Jutta Schütz

Von Jutta Schütz

Di, 23. Dezember 2014

Bad Bellingen

Am ersten Weihnachtstag wird die restaurierte Hertinger Orgel erstmals wieder erklingen.

BAD BELLINGEN-HERTINGEN. Sie ist genau 227 Jahre alt: Am ersten Weihnachtstag zum Gottesdienst um genau 10.30 Uhr wird die restaurierte und überholte Hertinger Orgel erstmals wieder erklingen. Orgelbauer Jens Steinhoff erledigt gerade die letzten Arbeitsschritte, hat die Bälge bereits wieder montiert und testet nun gerade die Orgelpfeifen.

Wie es bei alten Orgeln so ist, barg das Hertinger Instrument einige Überraschungen für den Orgelbauer – schließlich wird die Restaurierung doch teurer als die veranschlagten 14 000 Euro werden. Allerdings: "Den Holzwurm haben wir nicht gefunden – das ist ein Riesenglück", so Steinhoff.

Kirchengemeinderat Jürgen Wolf, der sich " so richtig hinter die Orgelrestauration geklemmt hat", freut sich, wie er sagt. "Dass es teurer wird, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ