ÖPNV

Der Umbau ist abgeschlossen: Die Münstertalbahn fährt wieder

Rainer Ruther

Von Rainer Ruther

Fr, 07. Juni 2013 um 12:59 Uhr

Bad Krozingen

Das Provisorium hat ein Ende: Ab Sonntag fährt die Münstertalbahn wieder – die mühsame Fahrt mit den Bussen ist vorbei. In den vergangenen Tagen war noch viel vorzubereiten. Die BZ war auf einer Probefahrt dabei.

Lokführer Mark Landauer schiebt den Gashebel auf Fahrt – und reißt ihn gleich wieder zurück. Gut 50 Meter vor dem Zug quert eine Radfahrerin das Gleis, den Zug hat sie entweder nicht gesehen, oder sie glaubte, sie schafft es noch vor dem langsam rollenden Triebwagen über die Gleise. Das passierte bei den Probefahrten mehrmals – nach einem Jahr Busse statt Bahnen müssen sich Autofahrer, Radler und Fußgänger erst daran gewöhnen, dass die Münstertalbahn wieder in Betrieb ist.

Die Neugierde ist groß: Überall entlang der Strecke drehen sich die Menschen nach dem Triebwagen um. Das mag auch an der ungewohnten gelb-grünen Bemalung der Züge liegen – sie sind von der Ostdeutschen Eisenbahn-Gesellschaft (ODEG) gemietet und fahren normalerweise im deutsch-polnisch-tschechischen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ