Erst Fitnessraum, dann Vortragssaal

Nikola Vogt

Von Nikola Vogt

Do, 03. März 2016

Bad Krozingen

Reha, Ärztemangel im ländlichen Raum, ambulante Betreuung: Diskussion mit dem Bundesgesundheitsminister in der Theresienklinik.

BAD KROZINGEN. Besuch aus dem Bundesministerium bekommt die Region nicht alle Tage. Kurz vor der Landtagswahl sieht das etwas anders aus. Während die Bundeskanzlerin sich am Dienstag auf den Weg nach Freiburg gemacht hat, steuerte Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe Bad Krozingen an. In der Theresienklinik stellte er sich der Diskussion zum Thema "Gesundheit und Reha im Fokus".

Wenn Schlips auf Jogginganzug trifft: Gleich in einem ganzen Trupp aus den Bereichen Politik und Gesundheit führten Peter Bechtel, der Geschäftsführer der Theresienklinik, sowie Susanne Hierholzer, kaufmännische Direktorin, Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe durch die Theresienklinik. Zwischen Gymnastik- und Fitnessraum, wo die Patienten an den Geräten schwitzten, erklärte Bechtel dem Minister im Schnelldurchlauf einige Details zur Klinikstruktur Bad Krozingens und den Abläufen in seinem Haus. Zeit für ausführlichere Gespräche bot die anschließende Diskussion.

Dazu hatten CDU-Landtagsabgeordneter Patrick Rapp zusammen mit der CDU Bad Krozingen sowie dem Arbeitskreis Pflege und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung