Geniestreiche und legendäre Werke

Hans Jürgen Kugler

Von Hans Jürgen Kugler

Di, 22. November 2011

Bad Krozingen

Ergreifende Kirchenmusik mit dem Kammerchor Staufen und dem Consortium Musicum Staufen.

BAD KROZINGEN. Wolfgang Amadeus Mozart hat die katholische Kirchenmusik nicht nur mit einzigartigen Messvertonungen bereichert, sondern in einem speziellen Fall auch von einem lang gepflegten Mythos entzaubert. Der Vatikan hatte um das "Miserere Mei Deus" von Gregorio Allegri eine geradezu mythische Aura gelegt. Die in der Tat überirdisch schöne A-cappella-Psalmvertonung durfte nur einmal im Jahr zur Karwoche aufgeführt werden. Die Partitur wurde sorgfältig unter Verschluss gehalten, wer die Noten aus den heiligen Mauern herauszuschmuggeln wagte, dem drohte die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ