Die Malteser helfen auch in Südafrika

Michael Gottstein

Von Michael Gottstein

Mo, 21. November 2016

Bad Säckingen

Seit einem Vierteljahrhundert gibt es in Bad Säckingen eine Gliederung des Malteser-Hilfsdiensts / Empfang und Gottesdienst.

BAD SÄCKINGEN. Seit 25 Jahren sind die Malteser in Bad Säckingen aktiv, um sich für ihre Mitmenschen einzusetzen. Da sie über den Tellerrand hinausschauen, begrüßten sie bei ihrer Jubiläumsfeier einen von weither angereisten Gast: Pater Gerhard Lagleder, der ein Hilfsprojekt in Südafrika gegründet hatte. Die "Geburtstagskinder" äußerten den Wunsch, dessen "Bruderschaft des Seligen Gerhard" (benannt nach dem Ordensgründer) mit Spenden zu unterstützen.

Der Festakt begann mit einer Messe im Münster, die von Dekan Peter Berg, Pater Gerhard Lagleder und den beiden zu Diakonen geweihten Maltesern Pascal Schneller und Bolko von Reinersdorff zelebriert wurde. Pater Lagleder erzählte von einem Patienten, den er kurz vor dessen Tod getauft hatte: Ein langes Taufgespräch war nicht nötig, denn der Patient hatte bereits zum Glauben gefunden, weil ihm die Malteser im Hospiz von Gott ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ