Ein Verein will Flüchtlingen helfen

Axel Kremp

Von Axel Kremp

Do, 20. November 2014

Bad Säckingen

Der Verein Refugees Integrated hat 31 Gründungsmitglieder / Vereinsziele gehen über die Betreuung der Asylbewerber hinaus.

BAD SÄCKINGEN. Wenn im kommenden Jahr in Bad Säckingen die ersten von bis zu 130 Asylbewerbern in einer Containersiedlung im Gewerbegebiet Trottäcker eintreffen, dann dürfen sie auf Hilfe aus der Bevölkerung hoffen. Die Unterstützung der Flüchtlinge nämlich ist eines der Ziele des Vereins Refugees Integrated, der am Dienstagabend gegründet wurde. Dass dies nicht das einzige oder vorrangige Ziel ist, führte in der Gründungsversammlung zu kontroversen Diskussionen.

Rund 50 Interessierte und damit weit mehr als Initiator Frank van Veen und sein Team erwartet hatten, waren zu dieser Gründungsversammlung gekommen. 31 von ihnen traten dem neuen Verein sofort bei. Ihre erste Aufgabe war einfach. Einstimmig und per Handhebung gewählt wurde das erste Vorstandsteam von Refugees Integrated, was zu deutsch integrierte Flüchtlinge heißt. Zum Vorsitzenden gewählt wurde Frank van Veen; seine Stellvertreterin ist Kathrin Schwarz, Schriftführer ist Manuel Knapp und Kassiererin ist Maritta Vögtle. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ