Account/Login

Eine außergewöhnliche Matinee

  • Di, 28. März 2017
    Bad Säckingen

     

Die Bad Säckinger Cellistin Natalia Dauer ist im Rahmen der Ausstellung "Zeichnung: heute" in der Villa Berberich aufgetreten.

Die junge Cellistin Natalia Dauer aus ...ntensivem und ausdrucksstarkem Spiel.   | Foto: Roswitha Frey
Die junge Cellistin Natalia Dauer aus Bad Säckingen beeindruckte bei ihrer Matinee in der Villa Berberich mit sehr intensivem und ausdrucksstarkem Spiel. Foto: Roswitha Frey

BAD SÄCKINGEN. Zart wie ein Frühlingswind, geheimnisvoll wie ein Flüstern, tiefgründig wie Gedanken, die aus dem Dunkel ans Licht drängen: So poetisch und eindringlich waren die Celloklänge, mit denen Natalia Dauer die Zuhörer am Sonntag in der Bad Säckinger Villa Berberich in Bann zog.

Ein ambitioniertes Programm mit vorwiegend zeitgenössischen, selten gehörten Stücken führte die junge Bad Säckinger Cellistin im Rahmen der Kunstvereins-Ausstellung "Zeichnung: heute" auf. Natalia Dauer eröffnete ihr ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar