Freie Wähler wollen zulegen

Axel Kremp

Von Axel Kremp

Fr, 21. März 2014

Bad Säckingen

22 Kandidaten für den Gemeinderat, sieben für den Kreistag / Rippolingen ist ein weißer Fleck.

BAD SÄCKINGEN. Gerhard Faller, der Vorsitzende der Bad Säckinger Freien Wähler, hat das Ziel vorgegeben. "Ich sehe gute Chancen, dass wir das Ergebnis von 2009 übertreffen", sagte Faller in der Versammlung zur Nominierung der Kandidaten für die Kreis-, Gemeinderats- und Ortschaftsratswahlen. Vor fünf Jahren wurden die Freien Wähler knapp vor den Grünen drittstärkste Kraft im Bad Säckinger Gemeinderat. Vier der 25 Stadträte sind Freie Wähler.

22 Kandidaten stellen die Freien Wähler zur Gemeinderatswahl am 25. Mai. Damit haben sie das Kontingent nicht ausgeschöpft. In der Kernstadt blieb ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung