"Ich war immer schon der SPD nahe"

Felix Held

Von Felix Held

Sa, 08. Juni 2019

Bad Säckingen

BZ-Plus BZ-INTERVIEW mit dem Bad Säckinger Ortsvereinsvorsitzenden der Partei, Alexander Wunderle, der neu in den Gemeinderat gewählt worden ist.

BAD SÄCKINGEN. Der 27-jährige Alexander Wunderle ist Ortsvereinsvorsitzender der SPD in Bad Säckingen und neu in den Gemeinderat gewählt worden. Felix Held hat ihn gefragt, wie er sich in seinem Amt einbringen will und wie es ist, im Moment für die kriselnde SPD politisch aktiv zu sein.

BZ: Herr Wunderle, Sie sind jung, politisch engagiert und haben jüngst erfolgreich eine Wahl gewonnen – wären Sie nicht bei den Grünen besser aufgehoben?

Wunderle: Nein. Dafür ist mir die soziale Frage zu wichtig. Ich war immer schon der SPD nahe, obwohl meine Familie eigentlich durch verschiedene Parteien geprägt ist. Auch wenn das jetzt klischeehaft klingt: Ich habe mit 16 Jahren Helmut Schmidt in einer Talkshow gesehen und gedacht, der ist richtig gut. Darauf habe ich mir die Partei genauer angeschaut und dann war für mich klar, dass ich in die SPD eintrete.

BZ: Wann war das?

Wunderle: Beim genannten Interview mit Helmut Schmidt war ich 16, das ist jetzt elf Jahre her. Eingetreten bin ich mit 20 Jahren nach dem Abitur. Zumal sich die SPD schon seit Jahren für den Klimaschutz stark macht. Das merke ich auch täglich bei meiner Arbeit für die SPD-Bundestagsabgeordnete Rita Schwarzelühr-Sutter, die ja bekanntlich ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ