In der Gruppe über die Sorgen reden

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 31. Juli 2009

Bad Säckingen

Erfahrungsaustausch von Angehörigen demenzkranker Menschen einmal monatlich geplant.

BAD SÄCKINGEN (sapp). Wer Demenz kranke pflegt, steht tagtäglich unter extremer Belastung. Andrea Kramer und Monika Eichmann wollen diesen Menschen jetzt unter die Arme greifen. Auf Initiative der beiden Pflegekräfte der Sozialstation St. Martin haben sich diese Woche erstmals Angehörige von demenzkrankenMenschen in der Begegnungsstätte des Caritasverbandes in Bad Säckingen getroffen. Sinn ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ