In Bad Säckingen und Stein

Kinderuni startet zweites Semester

Michael Gottstein

Von Michael Gottstein

Mo, 22. September 2014 um 17:04 Uhr

Bad Säckingen

Die Kinderuni Hochrhein in Bad Säckingen und der schweizerischen Nachbargemeinde startet in ihr zweites Semester. Die Verantwortlichen hoffen auf 400 Kinder von acht bis zwölf Jahren in jeder Vorlesung.

BAD SÄCKINGEN/STEIN. Meteorologie, Informatik, Medizin und Physik sind die Disziplinen, mit denen sich die vier Vorlesungen der Kinderuniversität Hochrhein im Wintersemester 2014/15 beschäftigen werden. Nachdem im Premierensemester 2013/14 rund 300 Kinder (zwei Drittel aus Deutschland und ein Drittel aus der Schweiz) von dem Angebot Gebrauch gemacht hatten, hoffen die Veranstalter, dass sie dieses Ergebnis in Bad Säckingen und Stein noch übertreffen werden. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Das Budget liegt bei rund 6000 Euro und damit auf vergleichbarem Niveau mit dem vergangenen Semester. Damals hatte sich die Hochrheinkommission finanziell beteiligt, doch inzwischen konnte man Sponsoren finden, namentlich sind dies die Franke-Stiftung, die Sparkasse Hochrhein, das Sanitätshaus Schneider, die AGO-Steuerberatung, das Gloria-Theater, die Druckerei Rößler und Blattwerk24. "Ohne deren Unterstützung wäre die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ