Neue Freiräume auf engem Raum

Hildegard Siebold

Von Hildegard Siebold

Fr, 28. September 2012

Bad Säckingen

Schweizer Ehepaar Bachmann gehört zu den Aussteigern und lebt künftig in seinem Wohnmobil auf dem Festplatz in Bad Säckingen.

BAD SÄCKINGEN. Ballast abwerfen, den Job und die alltäglichen Anforderungen hinter sich lassen, den Stress weit von sich schieben: Bea und Urs Bachmann haben diesen Schritt gewagt und Bad Säckingen zu ihrem künftigen Heimathafen erkoren. Vor drei Wochen kehrten die beiden Wohnmobilfreaks dem Alltag in Burgdorf nahe Bern den Rücken und genießen fortan die neu gewonnene Freiheit in ihrem Domizil.

Es ist urgemütlich warm im fahrenden Eigenheim der Bachmanns an diesem windigen, herbstlichen Spätnachmittag. Auf dem Tisch funkelt der Rotwein in den Gläsern. Vierbeiner Anik – "en Bueb mit Mädchennamen aus Wangen im Allgäu" – hat es sich zu Herrchens Füßen bequem gemacht und döst vor sich hin. Der Rüde ist genauso begeistert von der Trompeterstadt wie seine Besitzer.

Seit zwölf Jahren sind die Bachmanns Campinggäste in Bad Säckingen, fast jedes Wochenende nächtigten sie auf dem Wohnmobilstellplatz nahe der Altstadt. Geschätzte 150 Tage im Jahr verbrachten sie jeweils ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ