Neue Wege mit Genuss- und Gesundheitsküche

Hildegard Siebold

Von Hildegard Siebold

Fr, 15. März 2013

Bad Säckingen

Fachkräftemangel ist einer der Gründe, warum Raimer Pilz und Annett Ronneberger die Fuchshöhle verlassen.

BAD SÄCKINGEN. "Man soll gehen, wenn es am Schönsten ist": Mit einem tränenden und einem trockenen Auge verlassen Raimar Pilz und seine Frau Annett Ronneberger Ende April die "Fuchshöhle" in Bad Säckingen. Acht Jahre lang führten sie das traditionsreiche Restaurant an der Rheinbrückstraße. Nun gehen die Restaurantfachfrau und der mehrfach ausgezeichnete Spitzenkoch ab Mai neue Wege in der von ihnen 2010 gegründeten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ