Rundum gelungenes Theatervergnügen mit der Festspielgemeinde

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Di, 12. April 2016

Bad Säckingen

Die Besucher der Komödie "Endlich allein" haben auch deshalb viel Spaß, weil es auf der Bühne zugeht wie im echten Familienleben.

BAD SÄCKINGEN. Bei Familie Butler hängt der Haussegen schief: Die Mama hat die Nase voll vom ewigen Stress und träumt vom Reisen und einer Künstlerkarriere, der Papa geht fremd, und die erwachsenen Kinder erweisen sich als hartnäckige Nesthocker. Mit dieser Komödie "Endlich allein" landete die Festspielgemeinde Bad Säckingen einen durchschlagenden Premierenerfolg. Die 120 Zuschauer im ausverkauften Festspielgemeindehaus kamen aus dem Lachen kaum heraus, das Publikum tobte vor Begeisterung und bejubelte die Darsteller ausgiebig.

Das Ensemble um Regisseurin Renate Kraus ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ