Stilisierte Tänze von Harfe und Violine

Michael Gottstein

Von Michael Gottstein

Mi, 13. Juni 2018

Bad Säckingen

Nina Reddig und Miriam Overlach schmeichelten dem Gehör, verlangten aber auch Konzentration.

BAD SÄCKINGEN. Die aparte Kombination von Violine und Harfe hat am Montag bei dem letzten Sigma-Konzert vor der Sommerpause so viele Zuhörer angelockt, dass der Vortragssaal der Klinik fast an seine Kapazitätsgrenzen gestoßen wäre. Die aus Amsterdam angereisten Musikerinnen Nina Reddig (Violine) und Miriam Overlach (Harfe) boten ein kleinteiliges Programm mit Werken aus dem Barock, der Spätromantik und der klassischen Moderne.
Vielen der Werke lagen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung