Interview

Baden-Baden-Intendant Benedikt Stampa fordert: "Kein Gesinnungsdiktat für Teodor Currentzis"

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Do, 19. Mai 2022 um 20:30 Uhr

Klassik

BZ-Plus Erst Corona und der Lockdown, nun Putins Krieg und die Folgen für die Kultur: Der Baden-Badener Festspielhaus-Intendant Benedikt Stampa über seinen Umgang mit russischer Kunst und russischen Künstlern.

Für seinen Umgang mit russischer Kunst und russischen Künstlern bei den Osterfestspielen erntete der Baden-Badener Festspielhausintendant Benedikt Stampa viel Lob. Nun hat er die traditionelle Zusammenarbeit mit dem St. Petersburger Mariinsky Theater vorerst eingestellt. Über die Probleme des Kulturbetriebs im Zeichen von Corona und Krieg sprach mit ihm Alexander Dick.

BZ: Herr Stampa – nach der Pandemie, aber noch nicht am Ende von Corona. Und mitten in einem weltpolitischen Konflikt, dessen Auswirkungen längst nicht absehbar sind: Was macht das mit Ihnen als Intendant?
Stampa: Es sind schon viele Packen, die man zu tragen hat. Und während die Kultur in der Corona-Krise zu wenig wahrgenommen wurde, fühlt man Musikerinnen und Musiker in diesem Krieg zu sehr in den Vordergrund gerückt, die, von Netrebko und Gergiev abgesehen, den wenigsten Menschen bekannt sind. Als ob sie alleine Russland repräsentierten...
BZ: Bleiben wir bei den Auswirkungen der Pandemie: Kehrt das Publikum in dem Umfang zurück, wie Sie es gewöhnt waren? Oder hat sich etwas verändert?
Stampa: Da muss ich differenzieren. Institutionen, die schnell geschlossen haben und wenig mit dem Publikum kommunizierten, tun sich mit der Rückkehr sehr schwer, weil der Kontakt abgerissen ist. Institutionen, die, wie auch das Festspielhaus, nach kurzer Schockstarre anfingen, in ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung