Klassik

Die Pfingstfestspiele im Festspielhaus Baden-Baden

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Fr, 18. Mai 2018

Baden-Baden

Die Pfingstfestspiele in Baden-Baden entführen vornehmlich in die Welt der Romantik.

Die Pfingstfestspiele im Festspielhaus Baden-Baden sind fixer Bestandteil des alljährlichen Festivalreigens. Mit Musik von Wagner, Verdi, Mahler, Sibelius, Schubert und Mendelssohn liegt der Schwerpunkt dieses Mal klar auf der Romantik.

Mit dem "Fliegenden Holländer" (18. Mai, 18 Uhr) hat das riesige Opernhaus an der Oos schon die zweite Wagner-Oper in diesem Jahr im Programm – dieses Mal allerdings konzertant. Dafür ist die Besetzung erlesen. Für den ursprünglich vorgesehenen Bryn Terfel, der erkrankt ist, springt ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ