"Eine erhebende, angenehme Langeweile"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 02. Februar 2011

Badenweiler

Autorin Gabriele Wohmann erinnert sich in ihrem neuen Buch an einen Aufenthalt in Badenweiler.

BADENWEILER (BZ). Die Autorin Gabriele Wohmann bezeichnet Badenweiler in ihrem neuen Buch "Sterben ist Mist, der Tod aber schön" als "himmlische Vorahnung". Die 78-Jährige erkundet darin mit dem Schriftsteller und Theologen Georg Magirius, was nach dem Tod sein könnte: fragend, kindlich fantasierend, zweifelnd – und überraschend konkret: So erinnert sie sich auch an die für sie "erhebende, angenehme Langeweile" in Badenweiler.

1977, ihr ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ