Eine Klasse für sich – Marx im historischen Nobelhotel

Dorothee Philipp

Von Dorothee Philipp

Mo, 07. Mai 2012

Badenweiler

Die Linken-Ikone Sahra Wagenknecht glänzt als Gesprächspartnerin von Manfred Osten beim Römerbaddialog in Badenweiler.

BADENWEILER. Man müsste wieder Goethe lesen, vor allem Faust II. Das war eine der Erkenntnisse, die das Publikum aus dem jüngsten Römerbaddialog im prunkvollen Kuppelsaal des Badenweiler Grandhotels mitnehmen konnte. "Faust und unsere Schuldenkrise" als Thema sowie zwei hochkarätige Dialogpartner wie Sahra Wagenknecht, die stellvertretende Vorsitzende der Linken im Bundestag, sowie der Essayist und Kulturhistoriker Manfred Osten versprachen ein spannendes Zusammentreffen von großbürgerlicher ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung