Naturnahe Umgestaltung

Markus Zimmermann

Von Markus Zimmermann

Mi, 05. Februar 2014

Bahlingen

Der technische Ausschuss des Gemeinderat stimmt Konzept für den Löhlinsee zu.

BAHLINGEN. "Die Ufer am Löhlinsee werden flacher, der Damm, der bislang die beiden Abschnitte trennt, wird durchstochen, so dass eine dauerhafte Verbindung der beiden Wasserflächen besteht", beschrieb in der Sitzung des Technischen Ausschusses Diplomforstwirt Fabian Mayer die geplanten Maßnahmen zur ökologischen Aufwertung des Sees, die auch der Fischzucht zu Gute kommen soll. Ein die Ausschussmitglieder überzeugendes Konzept, so dass sie einstimmig zustimmten.

Die einschneidendsten Auswirkungen werde der Durchstich des Damms haben, so Mayer. Auf einer Breite von 2,5 Metern soll der Durchfluss 1,5 Meter tief sein. "Wir machen ihn nicht ganz an der optimalen Stelle, weil wir mit der Öffnung unter der Überlandleitung diese gleichzeitig vor den nach oben wachsenden Gehölzen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ