Ins Gottenheimer Rathaus

Christian Riesterer auf dem Sprung

Martin Pfefferle

Von Martin Pfefferle

Di, 17. Dezember 2013 um 15:09 Uhr

Ballrechten-Dottingen

Es ist für ihn der zweite Versuch, an die Spitze zu treten: Am Dienstag hat Ballrechten-Dottingens Hauptamtsleiter Christian Riesterer seine Bewerbung um das Amt des Bürgermeisters in Gottenheim abgegeben. Am 8. Februar wird gewählt in der westlich von Freiburg gelegenen Winzergemeinde mit etwa 2800 Einwohnern. Bislang war Volker Kieber dort Chef im Rathaus – bis er zum Bürgermeister von Bad Krozingen gewählt wurde.

Kiebers Bewerbung und seinen Erfolg hat auch Christian Riesterer genau verfolgt. "Was wird dann aus Gottenheim?", habe er sich gefragt. Nun hat Riesterer seine Antwort gefunden. Er will die Gemeinde, die viele Parallelen zu Ballrechten-Dottingen aufweise, gestalten und dort verantwortlich sein. Seit mehr als zehn Jahren ist Riesterer ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ