Bankmanager blicken verhalten optimistisch in die Zukunft

Axel Kremp

Von Axel Kremp

Do, 23. Januar 2020

Bad Säckingen

Angesichts weiterhin sehr niedriger Zinsen geriet der wirtschaftliche Ausblick der Volksbank Rhein-Wehra zur Werbung für Aktien und Aktienfonds.

BAD SÄCKINGEN. Irgendwie erinnerte der Abend im gut besetzten Kursaal in Bad Säckingen an einen Winterurlaub in einem attraktiven Skigebiet mit schwarzen, roten und blauen Pisten. "So wird 2020" hatte die Volksbank Rhein-Wehra ihren bereits achten wirtschaftlichen Ausblick am Beginn eines Jahres überschrieben und dazu drei Referenten eingeladen. Die drei waren an einem kurzweiligen Abend auf unterschiedlichen Wegen unterwegs, kamen aber letztlich alle im ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ