Champions League

Basel düpiert Rom, Bayern siegt mit Ach und Krach

sid

Von sid

Mi, 20. Oktober 2010 um 07:51 Uhr

Fussball International

Mit einem kuriosen Sieg hat der FC Bayern München das Tor zum Achtelfinale der Champions League weit aufgestoßen. Der FC Basel gewann unterdessen beim AS Rom mit 3:1.

MÜNCHEN/ROM (sid/-di). Beim dritten Bayern-Erfolg im dritten Vorrundenspiel leistete Gegner CFR Cluj dem schwachen deutschen Rekordmeister allerdings unfreiwillig Hilfestellung: Der rumänische Double-Gewinner steuerte gleich zwei Eigentore zum 3:2 (2:1) der Münchner bei, auch beim Treffer zum 3:1 von Mario Gomez (77.) leisteten die Gäste bereitwillig Schützenhilfe.
Dem Vorjahresfinalisten aus München reicht damit aus den verbleibenden drei Gruppenspielen voraussichtlich ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung