Bad Krozingen-Tunsel

Bau des Tunseler Kreisels an der B3 hat mit Spatenstich begonnen

Frank Schoch

Von Frank Schoch

Mo, 10. September 2018 um 18:05 Uhr

Bad Krozingen

BZ-Plus Mit dem symbolischen Spatenstich haben die Bauarbeiten für den Kreisel an der B 3 bei Tunsel am Montag begonnen. Bis Ende 2019 soll das Gesamtprojekt fertiggestellt sein. Es kostet knapp drei Millionen Euro.

Knapp zehn Jahre waren nötig, am Montag war es soweit. Zum symbolischen Spatenstich für den Kreisverkehr an der B 3 bei Tunsel trafen sich Entscheidungsträger und Beschäftigte der Stadt Bad Krozingen, des Landkreises und des Regierungspräsidiums. Bis Ende 2019 sollen der Kreisel, die ausgebaute Kreisstraße von der B 3 nach Tunsel, eine Verbindungsstraße zur Eisenbahnstraße, ein Radweg und ein Regenrückhaltebecken fertiggestellt sein. Die Kosten belaufen sich auf knapp drei Millionen Euro. Mit Verkehrsbehinderungen wird zu rechnen sein.

Immer wieder Unfälle
Auf eine runde Sache hoffen alle Beteiligten. Vor allem darauf, dass die Unfälle an ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ