Bauantrag für das Anlaufbauwerk

ma,bz

Von Dieter Maurer & BZ-Redaktion

Mo, 04. November 2019

Hinterzarten

HINTERZARTEN (ma). Der Gemeinderat stimmte in einer Sondersitzung der Generalsanierung des Anlaufbauwerks der Rothausschanze im Adler-Skistadion sowie der Ausrüstung mit einem Kombispursystem zu. Die Kosten belaufen sich auf etwas über drei Millionen Euro. Die Verwaltung hat inzwischen fristgerecht die Zuschussanträge bei Bund und Land gestellt. Als nächster Schritt müssen nun die Planunterlagen als Bauantrag beim Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald zur Genehmigung eingereicht werden. Darüber entscheidet der Gemeinderat in der morgen, Dienstag, 5. November, um 18 Uhr, im Saal des Feuerwehrhauses beginnenden öffentlichen Sitzung. Zudem stellt die Initiative "Zukunft Hinterzarten" das Projekt "Brunnen am Skimuseum" vor. Die Initiative wird dazu zwei Varianten präsentieren.