St. Blasien

Bauer stellt mit viel Energie Stutenmilch her

Susanne Filz

Von Susanne Filz

Sa, 23. Mai 2015 um 17:18 Uhr

Dachsberg

Stutenmilch gilt als sehr gesund: Deswegen produziert Maximilian von Glenck sie mit Herzblut. Seit zweieinhalb Jahren betreibt der Landwirt einen Hof bei St. Blasien.

Panoramablick auf Wald und Berge, blühende Obstbäume, himmlische Ruhe: Maximilian von Glencks Stutenhof "Zwei Linden" im Dachsberger Ortsteil Schmalenberg liegt idyllisch. Vor drei Jahren hat er das 200 Jahre alte Anwesen gekauft und saniert, um sich hier mit seiner Familie und seinen Pferden anzusiedeln. Weihnachten 2012 sind die Tiere in den neu gebauten Stall eingezogen. Das Hauptprodukt seiner Biolandwirtschaft ist Stutenmilch, die in der Naturheilkunde als gesundheitsförderndes Nahrungsmittel empfohlen und als Heilmittel bei verschiedenen Krankheitsbildern angewendet wird. Maximilian von Glenck schwört auf die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ