Baugebiet Weingarten kann kommen

Jutta Schütz

Von Jutta Schütz

Fr, 26. Juni 2020

Bad Bellingen

Das Neubaugebiet "Weingarten" in Bad Bellingen-Rheinweiler kann nach dem Abschluss eines städtebaulichen Vertrages mit dem neuen Vorhabensträger nach der entsprechenden Entscheidung im Gemeinderat nun endlich angegangen werden. Vier Wochen zuvor hatte der Gemeinderat bereits den Satzungsbeschluss gefasst, Anregungen aus der Sitzung wurden in den städtebaulichen und den Erschließungsvertrag eingearbeitet. Wichtig für die Ratsmitglieder und die Verwaltung war besonders der Passus, der im städtebaulichen Vertrag mit dem Vorhabensträger "G+L Wohnkonzepte" aus Emmendingen eine Vertragsstrafe vorsieht, wenn die Bauverpflichtung nicht eingehalten wird. Der Gemeinderat stimmte den Vereinbarungen mit dem Unternehmen zu.