Account/Login

Baustellen gibt es in der Defensive

  • Fr, 07. Januar 2022
    Fussball International

     

Französischer Fußball-Erstligist Racing Straßburg startet in Metz in die Rückrunde / Wechselt Stürmer Ludovic Ajorque in die Bundesliga?.

Ein gewohntes Bild in der Hinrunde: Ke...hem Publikum Tore bejubeln wie Racing.  | Foto: Elyxandro Cegarra via www.imago-images.de
Ein gewohntes Bild in der Hinrunde: Kein Team durfte so oft vor heimischem Publikum Tore bejubeln wie Racing. Foto: Elyxandro Cegarra via www.imago-images.de

Mit einem Spiel weniger als die Konkurrenz (die Partie in Clermont wurde nebelbedingt abgesagt) ist der französische Fußball-Erstligist Racing Straßburg in die Winterpause gegangen. Am kommenden Sonntag startet die Frühjahrsrunde mit dem Meisterschaftsspiel gegen den FC Metz (15 Uhr). Mit Rang zehn in der Tabelle fällt das Fazit der Hinrunde der Saison 2021/2022 für Racing Straßburg durchweg zufriedenstellend aus.

Mit dem neuen Trainer Julien Stéphan hat Racing-Präsident Marc Keller offensichtlich das große Los gezogen. Innerhalb weniger Wochen gelang es dem 41-jährigen Stéphan, mit einer in weiten Teilen neu formierten Mannschaft ein völlig neues Spielsystem zu installieren. Die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar