Kommentar

Baustellen strapazieren die Nerven der Autofahrer

Susanne Ehmann

Von Susanne Ehmann

Do, 18. Juni 2020 um 00:00 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Die Staus der vergangenen Tage im Umfeld der Baustelle an der A5 haben es wiederholt deutlich gemacht: Es braucht nicht viel, um das ohnehin überlastete Straßensystem im Markgräflerland lahm zu legen.

Die wichtigen Verkehrsachsen der Region sind schon zu normalen Zeiten oft am Anschlag. Zurzeit jedoch werden die Nerven der Autofahrer in der Region zusätzlich arg strapaziert: ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ