Rathaus Steinen

Beckenbauer kommt ins Wiesental - als Hauptamtsleiter

Robert Bergmann

Von Robert Bergmann

Fr, 20. März 2015

Steinen

Götz Beckenbauer aus Vaterstetten bei München wird Hauptamtsleiter im Steinener Rathaus / Ära Wagner geht zu Ende.

STEINEN. Götz Beckenbauer heißt der Neue im Steinener Rathaus. Der 51-jährige gebürtige Mönchengladbacher wird zum 1. Juni Nachfolger von Hauptamtsleiter Heinz Wagner, der in den Ruhestand geht. Aktuell ist Beckenbauer noch Hauptamtsleiter der bayerischen 22000-Einwohner-Gemeinde Vaterstetten bei München.

429 Kilometer sind es von Steinen bis zum im Münchner Umland gelegenen Vaterstetten. Die Entfernung scheint überwindbar, befand kürzlich Steinens Gemeinderat, als er sich in nichtöffentlicher Sitzung für Götz Beckenbauer als Nachfolger von Rathaus-Urgestein Heinz Wagner aussprach. Beckenbauer muss in der Sitzung die – durchaus wählerischen – Räte nachhaltig beeindruckt haben: Immerhin hatte man sich, nachdem eine erste ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung