Account/Login

Berufswelt

Begegnungshaus Stegen: Mit 58 wagt eine Oberriederin den Neustart in der Pflege

Sidney-Marie Schiefer
  • Mo, 26. Februar 2024, 14:00 Uhr
    Stegen

     

BZ-Plus Andrea Staiger kommt aus der Wellnessbranche. Die Quereinsteigerin will als Alltagsbegleiterin im Begegnungshaus Stegen anfangen. Die Suche nach einem erfüllenden Neustart begann für sie mit einem Praktikum.

Andrea Staiger hat die Unterlagen für ...t auf großes Interesse an dem Angebot.  | Foto: Sidney-Marie Schiefer
Andrea Staiger hat die Unterlagen für den Kurs als Alltagsbegleiterin schon zuhause. Sie hofft auf großes Interesse an dem Angebot. Foto: Sidney-Marie Schiefer
Andrea Staiger wagt mit 58 Jahren einen Neustart. Die Oberriederin möchte Teilzeit im Begegnungshaus Stegen arbeiten. Das ist zwar noch nicht fertig, im März beginnt jedoch ein Kurs zur Alltagsbegleiterin. Staiger ist überzeugt: In diese soziale Richtung soll es in ihrem Leben weitergehen. Die 58-Jährige ist branchenfremd. Eigentlich kommt sie aus dem Kosmetikbereich, hat auch schon die Verantwortung ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar