Account/Login

Nordumfahrung

Behörde lehnt Enteignung für Heitersheimer Umgehungsstraße ab

Simone Höhl
  • Mo, 08. November 2021, 16:03 Uhr
    Heitersheim

     

BZ-Plus Heitersheim darf keine Grundstücke für die geplante Nordumgehung enteignen. Das hat ein Ausschuss des Regierungspräsidiums entschieden. Die Eigentümer freuen sich. Die Stadt kann noch klagen.

Seit Jahren ist die Umfahrung geplant ...wo heute ein Feldweg und Äcker liegen.  | Foto: Sabine Model
Seit Jahren ist die Umfahrung geplant – am Nordrand der Stadt Heitersheim, wo heute ein Feldweg und Äcker liegen. Foto: Sabine Model
Die Nordumfahrung ist ein Dauerstreit-Thema in Heitersheim und war der Grund für den ersten Bürgerentscheid der Stadtgeschichte. Aktuell wollte das Rathaus diejenigen Grundstückseigentümer, die ihre Teilflächen nicht hergeben wollen, zum Verkauf zwingen, um wie beschlossen die Straße bauen zu können.
Jetzt ist eine Entscheidung gefallen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar