Intimes Konzert

Bei 1:1 Concerts in Kandern trifft ein Musiker auf einen Zuhörer

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

So, 14. Juni 2020 um 17:12 Uhr

Kandern

BZ-Plus Die 1:1-Concerts ziehen Besucher aus dem gesamten Markgräflerland an. Beim Format begegnen sich ein Musiker des SWR-Symphonieorchesters und ein Zuhörender. 10 Minuten dauert ein Konzert.

Das Tor steht einladend offen. Lächelnd und freundlich begrüßen Veit und Karin Bürkle am Samstag im Hof ihres Hauses in Riedlingen die ersten Besucher eines ungewöhnlichen und inspirierenden Konzerterlebnisses. "1:1-Concerts" nennt sich dieses spezielle Format, bei dem sich jeweils eine Musikerin oder ein Musiker des SWR-Symphonieorchesters und ein Zuhörender begegnen – mit dem nötigen Abstand, wie es den Corona-Regeln entspricht.

Das SWR-Symphonieorchester hat schon im März mit dieser Reihe in Stuttgart und Freiburg begonnen. Als Veit Bürkle davon erfuhr, hatte er die Idee, diese Art eines musikalischen "Blind Date" auch ins idyllische Markgräflerland zu holen. Dank Jutta Esger, der Organisatorin des Orchesters, klappte das auch spontan. Und so kommen nun ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ