Klassik

Bei den Freiburger Philharmonikern gab es klingende Seelennahrung

Johannes Adam

Von Johannes Adam

Di, 13. Oktober 2020 um 18:30 Uhr

Klassik

BZ-Plus Im ersten Sinfoniekonzert der neuen Saison erklangen beim Philharmonischen Orchester Freiburg Werke von Mozart und Vasks. Solistin war Alina Pogostkina (Violine). Es dirigierte Fabrice Bollon.

"Wenn Sie sich schützen wollen, dann kommen Sie zu uns!", riet Generalmusikdirektor Fabrice Bollon launig in seiner Begrüßungsrede. Demnach hatten wir also alles richtig gemacht, als wir jetzt beim Philharmonischen Orchester Freiburg das erste Sinfoniekonzert der neuen Spielzeit besuchten. Bei einem Programm, das, unter strengen Corona-Bedingungen, ganz auf Klang ausgerichtet war. Dass Musik Klang ist: Im Konzerthaus – besprochen ist hier der erste der beiden ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung