Katrin Karmann

Bei der Ausstellung "ID" in der Stadtbibliothek geht’s um Geschlechteridentifikation

Matej Snethlage

Von Matej Snethlage

Do, 28. Februar 2019 um 16:02 Uhr

Hochkultur (fudder) Hochkultur

Bis zum 16. März ist in der Stadtbibliothek die Foto-Ausstellung I*D zu sehen. Künstlerin Katrin Karmann möchte mit den Bildern Einzelschicksale von Menschen zeigen, deren Identität sich nicht im binären Geschlechtssystem wiederfindet.

Katrin Karmann, eine Fotografin aus Niedersachsen, stellt in der Stadtbibliothek Freiburg mehrere Bilder aus ihrer Fotoreihe I*D aus. Unter jedem Bild erzählt die fotografierte ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung