Bei drei Euro geht’s um die Brezel

Eva Korinth

Von Eva Korinth

Do, 02. Januar 2020

Titisee-Neustadt

Der alte Brauch lebt noch: Becher, Würfel und viel gute Laune bestimmen das Paschen zum Jahresende.

TITISEE-NEUSTADT. Etwas zerknautscht sieht der lederne Würfelbecher aus, der im "Wälderstüble" am letzten Tag des Jahres von Spieler zu Spieler gereicht wird. Doch nein, herumreichen trifft’s nicht genau. Der Nebenmann schüttelt die Würfel und setzt den Becher mit Anlauf und krachend vor seinem Nachbarn auf den Tisch. Der hebt ihn hoch, um seine Würfelzahlen zu sehen. Die anderen Spieler schauen gespannt zu. "Nix, zu tief." "Oh." "Nur zehn." ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung