Einblicke

Bei "Kunst in Inzlingen" werden wieder die Türen zu den Ateliers geöffnet

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Mo, 04. November 2019 um 09:01 Uhr

Inzlingen

Vier Kunstschaffende zeigen ihre Werke, zu sehen sind sowohl Bilder als auch Skulpturen. Am 10. November gibt es noch einmal die Möglichkeit zum Besuch in den Ateliers.

Vegetative Formen aus roten Fässern, Naturbilder, zeitkritische Objekte und mehr gibt es in der fünften Ausgabe von "Kunst in Inzlingen" zu sehen, an der sich vier Kunstschaffende in zwei Ateliers beteiligen. Am Sonntag, 10. November, ist nochmals Gelegenheit, sich die Arbeiten anzuschauen.

In seinem Atelier und dem Innenhof zeigt Max Meinrad Geiger neue Objekte, Skulpturen und Bilder unter dem Thema Ausschnitte und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ