Viele hundert Mannstunden

Beim Aufbau des Zähringer Hocks arbeiten täglich bis zu 40 Helfer mit

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Mi, 04. September 2019 um 17:00 Uhr

Zähringen

Die Aufbauarbeiten für den Zähringer Hock sind in vollem Gange.Täglich werkeln bis zu 40 Menschen, damit am Wochenende das Stadtteilfest glatt über die Bühne gehen kann.

"Noch ein paar Zentimeter nach rechts", ruft Holger Männer. Seine Worte klingen etwas gepresst. Denn gleichzeitig stemmt er, gemeinsam mit einem halben Dutzend Mitstreiter, ein gewichtiges Aluzeltgestänge nach oben, das korrekt ausgerichtet werden soll. Die Aufbauarbeiten für den Zähringer Hock sind in vollem Gange. Täglich arbeiten bis zu 40 Helfer mit. Holger Männer und seine Frau Beatrix koordinieren die Vorbereitungen für das Stadtteilfest.

Sieben Zähringer Vereine und Institutionen arbeiten zusammen
Wenn kommenden Freitag der Zähringer Hock auf dem Kirchplatz im Schatten der alten Linde um 19 Uhr offiziell mit ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ