Annika, 11 Jahre, Freiburg

"Beim Basteln meiner Fantasie freien Lauf lassen"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 24. April 2017 um 11:23 Uhr

Neues für Kinder

B. Zetti fragt, heute antwortet Annika, 11 Jahre, aus Freiburg.

Was würdest du dir wünschen, wenn du drei Wünsche frei hättest?
Dass die Kriege auf der ganzen Welt aufhören würden, dass alle Armut und Hungersnöte auf der Erde verschwinden würden, dass der Klimawandel gestoppt werden würde.

Was magst du überhaupt nicht? Warum?

Ich mag es nicht, wenn ich beleidigt werde, denn es ist einfach unfair.

Welches ist dein Lieblingsplatz?
In meinem Zimmer, denn da kann ich in Ruhe meine Lieblingshörspiele hören und für das übliche Tohuwabohu sorgen, zumindest bis meine Mutter kommt und sagt, ich soll aufräumen.

Was machst du gerne?
Ich bastle gerne, denn dabei kann ich meiner Fantasie freien Lauf lassen.

Was gefällt dir in der Schule gut, und was möchtest du gerne noch lernen?
Es ist schön, dass ich nette Lehrer und Lehrerinnen habe, und ich würde gerne Selbstverteidigung lernen.

Wofür würdest du dich einsetzen, wenn du Bundeskanzlerin wärst?
Dass der Klimawandel gestoppt werden würde, und dass vom Aussterben bedrohte Tiere mehr geschützt werden würden.

Was würdest du gerne erfinden und warum?
Etwas worin man seine Gedanken ablagern könnte, dass man nicht so viel denken muss.

Was würdest du machen, wenn du viel Geld hättest?
Ich würde ein Jugendzentrum errichten für Spiele, Sport und Spaß.

Wovor hast du Angst?
Manchmal, wenn ich Arbeiten zurückbekomme.

Wen würdest du gerne einmal treffen? Warum?
Ich würde gerne einmal Cro treffen, denn er macht tolle Musik.

Was würdest du gerne einmal über dich in der Zeitung lesen?
Annika hat eine Tierart vor dem Aussterben gerettet.

Was würdest du Gott gerne fragen?

Ob er über uns alle Macht hat.