Fragen und Antworten

Beim deutschen Rosneft-Ableger hat jetzt der Bund das Sagen

Thorsten Knuf

Von Thorsten Knuf

Fr, 16. September 2022 um 19:43 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Die Bundesregierung hat die Rosneft Deutschland GmbH und die RN Refining & Marketing GmbH unter Treuhandverwaltung gestellt. Was ändert sich dadurch?

Die Treuhandverwaltung der deutschen Tochter des russischen Ölkonzerns Rosneft hat vor allem Konsequenzen für die Raffinerie in Schwedt, aber auch für jene in Karlsruhe, Vohburg und Neustadt an der Donau. Eine Verstaatlichung wichtiger deutscher Erdgasunternehmen ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung